ManOverBoard 2010, Licht-Rauch-Signal mit Halterung


ManOverBoard 2010, Licht-Rauch-Signal mit Halterung

Auf Lager

Alter Preis 399,99 €
349,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das PyroPol ManOverBoard 2010, zugelassen nach SOLAS/MED, ist ein kombiniertes Licht-Rauch-Signal und wurde speziell für die Verbindung mit einem Rettungsring zur Positionsmarkierung und Bestimmung der Windrichtung für den Einsatz bei Tag und Nacht entwickelt. Sicherer Einsatz auch auf treibstoff- oder ölbedecktem Wasser. 

Das Signal erzeugt einen dichten, orangefarbenen Rauch für mindestens 15 Minuten in Kombination mit einem einzigartig zentralen, selbstaktivierenden LED-Lichtsystem. Das Licht leuchtet für mindestens 15 Stunden bei einer Lichtstärke von mindestens 2 Candela und erfüllt somit als weltweit erstes und einziges kombiniertes Licht-Rauch-Signal gleichzeitig die Anforderungen nach SOLAS/MED und USCG (Zulassung nach USCG ist beantragt).

Die Auslösung erfolgt in Verbindung mit einem Rettungsring automatisch oder bei Bedarf manuell.

Die beachtliche Abwurfhöhe von bis zu 150 m qualifiziert das ManOverBoard 2010 zudem weit über die

herkömmliche Schifffahrt hinaus für den Einsatz auf Bohrinseln, Offshore-Windkraftanlagen und Luftfahrzeugen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pyrotechnische Notsignale, Pyropol